Perfekt geformte Augenbrauen, in einer natürlichen und dunklen Farbe, die dem Gesicht direkt mehr Ausstrahlung verleihen – davon träumen viele Frauen in Berlin. Die Stars machen es vor und lassen von dichten und vollen Brauen träumen. Akkurat malen sich deshalb viele tagtäglich die Brauenform mit einem Stift oder einem Augenbrauengel nach, um dem Gesicht eine tolle Kontur zu geben. Wie schön wäre es da, wenn einem die tägliche morgendliche Schminkprozedur erspart bliebe und man dauerhaft tolle Augenbrauen hätte? Was zu schön klingt, um wahr zu sein, wird durch Microblading in Berlin möglich. Hier kommen die wichtigsten Fakten zur Technik.

 

Was ist Microblading?

 

Microblading ist, vereinfacht gesagt, ein Semi-Permanent-Make-up. Dabei werden mit der Hand Pigmente mit einem speziellen Skalpell in die oberste Hautschicht geritzt. Dies geschieht in ganz feinen Strichen, welche anschließend mit Farbe aufgefüllt werden. So werden Schritt für Schritt Lücken in den Augenbrauenhärchen gefüllt und perfekt geformte Brauen konstruiert. Das Ergebnis sind natürlich aussehende Augenbrauen, die bis zu zwei Jahre halten können.

 

Was ist der Unterschied zwischen Microblading und Permanent Make-up?

 

Der erste Unterschied zwischen Microblading und Permanent Make-up liegt in den Werkzeugen. Während beim Permanent Make-up mit einer Tattoo Nadel gestochen wird, wird beim Mircoblading wesentlich dünneres Werkzeug genutzt. Dadurch kann das Ergebnis sehr viel genauer gestaltet werden und wirkt natürlicher. Ein weiterer Unterschied besteht in der Haltbarkeit. Während Microblading bis zu zwei Jahre halten kann, jedoch nach etwa 18 Monaten beginnt zu verblassen, verliert das Permanent-Make-up erst nach drei Jahren langsam an Farbe.

 

Welche Vorteile hat die Technik?

Perfekte Augenbrauen und das täglich ohne zusätzliches Make-up – das ist mit Microblading zweifelsfrei möglich und bewirkt eine deutliche Zeitersparnis in der täglichen Beauty-Routine. Zudem wirkt das Ergebnis ganz natürlich und verleiht der Optik mehr Ausstrahlung. Im Gegensatz zum Permanent-Make-up kann das Ergebnis beim Microblading im Nachhinein noch leicht korrigiert werden. Denn die Striche sind sehr dünn, die Farbe wird zunächst nur oberflächlich aufgetragen. Dadurch kann Form und Dichte der aufgemalten Härchen während der Behandlung noch öfter angepasst werden. Kunden müssen sich also keine Sorgen machen, mit dem Ergebnis unzufrieden zu sein und mit dem Microblading jahrelang leben zu müssen. Vielmehr kann dank der feinen Technik der Look Schritt für Schritt perfektioniert werden.

 

 

Wie lange dauert die Behandlung und was kostet sie?

 

Wer sich einem Microblading unterziehen möchte, sollte ein bisschen Zeit für die Behandlung mitbringen. Inklusive einer Beratung, dem Vorzeichnen, einer leichten Betäubung und der anschließenden Pigmentierung muss man um die zwei Stunden einrechnen. Wer lange etwas von dem Farbergebnis haben möchte, sollte etwa einen Monat später zur Nachbehandlung gehen. Dann wird die Farbe noch einmal aufgefrischt, ein wenig intensiviert und es sorgt für einen längeren Halt. Die Nachbehandlung ist meist im Preis inbegriffen, den man zuvor für die Technik mit dem Skalpell bezahlt hat. Je nach Kosmetikstudio können die Preise übrigens stark variieren. Im Schnitt kostet die komplette Prozedur zwischen 300 und 600 Euro.

 

Für wen ist diese Methode geeignet und wem ist vom Microblading abzuraten?

Generell ist Microblading für jede Frau und für jeden Hauttyp geeignet. Lediglich aufpassen sollten diejenigen, die bekannte Allergien haben oder früher Botox-Behandlungen in Anspruch genommen haben. Sonst könnten allergische Reaktionen oder ein unerwünschtes Endergebnis die Folge sein. Auch wer unter bekannten Erkrankungen leidet, schwanger ist oder zu einer anderen Risiko-Gruppe gehört, sollte die behandelnde Kosmetikerin oder Dermatologin unbedingt vor der Behandlung darauf ansprechen und sie informieren. Nur so ist eine unkomplizierte und risikolose Behandlung möglich, die zu einem optimalen Farbergebnis führt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin in Berlin! 

 

Microblading – Technik

Microblading in Berlin